Maskenbild – vom Schönen zum Biest

Was wäre ein Theaterstück ohne die passenden Frisuren und das richtige Make-up?

Erst durch dramatische Augenbrauen bekommt Schneewittchens Stiefmutter ihren bösen Ausdruck, nur durch originalgetreue Turmfrisuren können wir in die Zeit von König Ludwig dem XIV. eintauchen und die Damen am Hofe authentisch darstellen. Wie ihr seht unterstützen wir durch Maske und Frisur die Schauspieler in ihrer Darstellung.  Wir planen im voraus, was zu welcher Rolle passt und leisten auch bei unseren männlichen Schauspielern Überzeugungsarbeit, um sie auf der Bühne gut aussehen zu lassen (oder hässlich…je nach Rolle)

Wie ihr seht ist es mit einem Pinselstrich nicht getan. Neue Ideen und Talente sind daher jederzeit willkommen.

Eure Maskenbildtruppe